Über uns

Lions Clubs International vereinigt fast 1,4 Millionen Menschen in über 47.000 Lions Clubs in fast allen Ländern der freien Welt. Der erste deutsche Lions Club wurde 1951 in Düsseldorf gegründet. Mittlerweile gibt es in Deutschland fast 44.000 Lions in rund 1300 Clubs – davon etwa 270 gemischte und 60 Damen-Clubs. Als Jugend-Organisation der Lions gibt es seit 1970 die Leo Clubs.

LIONS steht für „Liberty, Intelligence, Our Nations Safety“. Den Mitgliedern geht es um den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern der Welt, um guten Bürgersinn, um ein aktives Eintreten für die Gesellschaft. Das Leben der einzelnen Clubs ist geprägt von Freundschaft und vom gemeinsamen Engagement, ohne daraus persönlich materiellen Nutzen zu ziehen.

Der Lions-Club Münster Westphalia wurde 1967 gegründet und hat knapp 50 Mitglieder.